Sie befinden sich hier

Inhalt

Das nächste CAFÉ THEOPHILO

Michael Schaerer mit Johann (Dimitri Stapfer),
Klara (Annina Walt) und Egon (Max Hubacher).
Copyright Bild: SRF/Sava Hlavacek

Donnerstag, 19. November 20.00 Uhr, Länzihuus, Bachstrasse 27, Suhr                    

«Frieden» (2020) - Ein Gespräch mit Regisseur Michael Schaerer

Am 8., 9. und 11. November 2020 um 20.05 - 22.00 Uhr wird auf SRF1 die neue Fernsehserie «Frieden» ausgestrahlt. Das Drehbuch stammt von der Suhrerin Petra Volpe, Regisseur ist Michael Schaerer aus Aarau.

«Frieden» betrachtet mittels einer fiktionalen Familiengeschichte ein Stück Schweizer Geschichte ab Frühling 1945, über Verlust der Unschuld und das Porträt einer Generation.

Eine Woche nach der Ausstrahlung haben wir die Gelegenheit, mit dem Regisseur Michael Schaerer über die Filmserie, ihre Entstehung und die darin behandelte Episode der Schweizer Geschichte zu diskutieren.

Die Veranstaltungen am 19. November im Länzihuus ist für alle Interessierten offen. 

Pfr. Andreas Hunziker 

Kontextspalte